-  WEBERSTRASSE 124   -   41464 NEUSS  -  TEL: 02131 / 779227   -

Zahnheilkunde

Die Mundhöhle ist bei Hunden als auch bei Katzen die Lokalisation mit den häufigsten Erkrankungen! Die Spannbreite der Krankheiten ist hierbei groß. Sie reicht von allgemeinen Entzündungen der Maulhöhle, über Erkrankungen des Zahnhalteapparates, Zahnfehlstellungen bis hin zu abgebrochenen Zähnen und diversen anderen Problemen. Zahnerkrankungen sind häufig mit starken Schmerzen für Ihr Tier verbunden. Insbesondere Katzen, aber auch Hunde, können diese schmerzhaften Erkrankungen lange ertragen, bevor die Symptome dem Tierbesitzer auffallen. Unbehandelte Probleme der Zähne und der Maulhöhle können in der Folge zu einem Problem für den ganzen Organismus Ihres Tieres werden und andere Organe (z.B. Herz und Leber) schädigen. Übrigens werden auch Kaninchen und Meerschweinchen und andere kleine Heimtiere extrem häufig aufgrund von Zahnproblemen bei uns vorgestellt.

Zu unseren Leistungen gehört die vollständige Erhebung des Zahnstatus Ihres Tieres.

In der Prophylaxe von Zahnerkrankungen bieten wir die professionelle Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall an. Eine anschließende Politur der Zähne stellt sicher, dass sich neuer Zahnstein weniger schnell nachbilden kann.

Über Röntgenaufnahmen des Kiefers erhalten wir Informationen über den Wurzelapparat der Zähne. Sind Zahnextraktionen erforderlich, werden diese durchgeführt.

Derartige Eingriffe werden selbstverständlich in Narkose und unter Schmerzausschaltung durchgeführt.